Das Meisterwerk als Live-Erlebnis

«West Side Story»

21st Century Symphony Orchestra
Ludwig Wicki, Leitung


Die «West Side Story» aus dem Jahr 1957 ist ein Meisterwerk, das bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Leonard Bernstein kombinierte darin verschiedene Musikstile: den Jazz, die Oper und die lateinamerikanische Tanzmusik, mit denen er die Gruppen der 'Jets' und 'Sharks' charakterisierte.

Die Handlung der «West Side Story» ist eine Übertragung von Shakespeares Tragödie 'Romeo und Julia' ins New York der 1950er Jahre. Die Liebesgeschichte zwischen Tony und Maria spielt sich dabei vor dem Hintergrund eines Bandenkriegs rivalisierender Jugendgangs ab: auf der einen Seite die US-amerikanischen Jets mit Riff als Anführer, auf der andern Seite die puerto-ricanischen Sharks um Bernardo.
Während die beiden Banden erbittert um die Vorherrschaft in der West Side kämpfen, begegnen sich Tony, ein ehemaliges Mitglied der Jets, und Maria, die Schwester von Bernardo. In einer herzzerreissenden Szene auf einer Feuerleiter im Hinterhof schwören die beiden, sich für immer zu lieben. So nimmt die Geschichte Ihren Lauf...

Die Verfilmung der «West Side Story» aus dem Jahr 1961 ist einer der grössten Kinoerfolge überhaupt. Die Inszenierung in den Strassen New Yorks wurde mit insgesamt 10 Oscars ausgezeichnet. Nun ist dieses epochale Werk live im Konzertsaal zu erleben: während der Film in HD-Qualität auf der Grossleinwand erstrahlt, führt das 21st Century Symphony Orchestra Leonard Bernsteins elektrisierende Musik mit den unvergesslichen Songs auf.

Nach den Konzerten im KKL Luzern reist das 21st Century Symphony Orchestra nach Paris, wo es die «West Side Story» im legendären 'Grand Rex' aufführen wird.

West Side Story © 1961 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
All rights reserved. © A.M.P.A.S.
 
 
Plakat
Fr. 23.01.2015, 19.30 Uhr
Sa. 24.01.2015, 19.30 Uhr
So. 25.01.2015, 11 Uhr
KKL Luzern, Konzertsaal

Fr. 30.01.2015, 20 Uhr
Sa. 31.01.2015, 20 Uhr
So. 01.02.2015, 16.30 Uhr
Le Grand Rex, Paris

Preise (Luzern): CHF 150/125/100/80/60/40

Preise (Paris): EUR 95/73/49.90/34.50
Home
Kontakt
Sitemap
Impressum
Drucken
Seite versenden