Von «Miss Marple» bis «Avatar»

Das Motto der diesjährigen Ausgabe des international bekannten Menuhin-Festivals in Gstaad ist «Music in Motion». Zu diesem Motto passt natürlich auch die Filmmusik – die „Music from the motion picture“: Geschaffen als Partner des bewegten Bildes, gestaltet sie sich genauso dynamisch und abwechslungsreich wie die bewegenden und mitreissenden Geschichten, die durch bewegte Bilder erzählt werden.


Gemäss diesem Motto präsentieren wir am Freitag, 15. August 2014, 19.30 Uhr, im Festival-Zelt Gstaad, eine Filmmusik-Best-Of-Zusammenstellung: «Music in Motion – Movie Classics in Concert». Weltbekannte Melodien von Grössen wie John Williams, John Barry, Ron Goodwin und James Horner; dramatisch, krachend, berührend, witzig, cool. Das Programm streift durch über 50 Jahre Film- und Filmmusikgeschichte – von «James Bond» (1962-2013), über «Star Wars» (1977-2005) bis hin zu zeitgenössischen Kino-Hits wie «The Mask of Zorro» (1998), «Harry Potter» (2001-2011) und «Avatar» (2009).


Durch den Konzertabend führen die Moderatoren Isabelle von Siebenthal und Hans Schenker.


Noch keine Konzertkarte? Dann können Sie sich Ihre Karten jetzt hier sichern.


Bis auf bald in Gstaad!

Bild

Home
Kontakt
Sitemap
Impressum
Drucken
Seite versenden