Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer grunds√§tzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsf√§higen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer erfolgt regelm√§√üig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen F√§llen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tats√§chlichen Gr√ľnden nicht m√∂glich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Die Rechtsgrundlagen f√ľr die Verarbeitungsvorg√§nge bestimmen sich nach der EU-Datenschutzverordnung gem√§ss Art. 6 Abs. 1.DSGVO oder gem√§ss den betreffenden nationalen Gesetzen.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gel√∂scht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf√§llt. Eine Speicherung kann dar√ľber hinaus erfolgen, wenn dies durch gesetzliche Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L√∂schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl√§uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten f√ľr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf√ľllung besteht.

Die von der Datenbearbeitung betroffene Person wird nicht einer ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen, welche ihr gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt.

Datenspeicherung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Die vor√ľbergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu erm√∂glichen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie per Formular auf der Website vom 21st Century Orchestra oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen zw√∂lf Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Die Website vom 21st Century Orchestra verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht w√ľnschen, so k√∂nnen Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen √§ndern k√∂nnen.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphietheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer erm√∂glicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters √ľbertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus auch √ľber einen Browser-Plugin die Erfassung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten Daten verhindert. Sie k√∂nnen es unter folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie k√∂nnen die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zuk√ľnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudoanonymisiert.

Social Media Plugins

Unsere Website stellen Ihnen Social Plug-Ins verschiedener sozialer Netzwerke zur Verf√ľgung. Wenn Sie mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook oder Twitter interagieren m√∂chten (z. B. durch die Registrierung eines Kontos), wird Ihre Aktivit√§t auf unserer Website oder √ľber unsere Apps auch dem entsprechenden sozialen Netzwerk angegeben. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Websites oder in einer unserer Apps in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind oder mit einem der Social Plug-Ins interagieren, kann das soziale Netzwerk diese Informationen je nach Ihren Datenschutzeinstellungen zu Ihrem jeweiligen Profil bei diesem Netzwerk hinzuf√ľgen.

Newsletter

Sie haben die M√∂glichkeit, √ľber unsere Website den Newsletter vom 21st Century Orchestra zu abonnieren. Hierf√ľr ben√∂tigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre ausdr√ľckliche Erkl√§rung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Zudem wird die IP-Adresse des aufrufenden Rechners als auch das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert.

Sobald Sie sich f√ľr den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Best√§tigungs-E-Mail mit einem Link zur Best√§tigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit deaktivieren. Senden Sie Ihre Abmeldung bitte an folgende E-Mail-Adresse: contact@21co.ch. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grunds√§tzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung, Daten√ľbertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verst√∂sst oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche sonst in einer Weise verletzt worden sind, k√∂nnen Sie sich bei der Aufsichtsbeh√∂rde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

21st Century Orchestra
H√ľnenbergstrasse 40
6004 Luzern
Switzerland
contact@21co.ch

EU-Datenschutzbeauftragte

21st Century Orchestra
xx
H√ľnenbergstrasse 40
6004 Luzern
Switzerland
xx@21co.ch