intro
The Kid

Charlie Chaplin

26. August 2018 | KKL Luzern

Ludwig Wicki  Dirigent

 

Charlie Chaplin

The Kid

Stummfilm von 1921

Drehbuch, Regie und Musik von Charlie Chaplin

 

Neben Mülleimern findet der Tramp Charlie ein ausgesetztes Baby mit einem Zettel, auf dem die lebensmüde Mutter den Finder bittet, für «das Waisenkind» zu sorgen. Charlie nimmt das Kind mit, gibt ihm den Namen John und zieht es gross, unter widrigen Bedingungen freilich, in Armenhäusern und Notunterkünften. Bis fünf Jahre später unverhofft die Mutter auftaucht, die mittlerweile zum gefeierten Opernstar aufgestiegen ist und sich nebenbei für wohltätige Zwecke engagiert … The Kid, gedreht 1921, war Chaplins erster Langfilm und weit mehr als eine Komödie. Seine eigene Kindheit, die er als Sohn einer psychisch kranken Mutter in Londoner Armenvierteln verbrachte, spielte für ihn beim Texten des Drehbuchs eine wichtige Rolle. Aber Chaplin war nicht nur Autor, Regisseur und Hauptdarsteller dieses legendären Streifens, er komponierte auch selbst die Musik dazu. Und die wird beim Erlebnistag des LUCERNE FESTIVAL live vom 21st Century Symphony Orchestra unter Ludwig Wicki im KKL Luzern dargeboten, vor der riesigen Leinwand. Ein unvergessliches Erlebnis für Augen, Ohren und das Gemüt.

Konzerte

bild
Jubiläumskonzert
Das Beste aus 20 Jahren

Freitag, 24. Mai 2019 | Sonntag, 26. Mai 2019

KKL Luzern, Konzertsaal

bild
Das Dschungelbuch
Disney in Concert

8. – 9. März 2019

KKL Luzern, Konzertsaal

bild
The Sound of
Hans Zimmer & John Williams

Sonntag, 11. Nov. 2018 | Dienstag, 27. Nov. 2018

KKL Luzern, Konzertsaal

bild
Winnetou live in Concert
Der Schatz im Silbersee

2. & 6. Januar, 15. März 2019

KKL Luzern, Konzertsaal

bild
Im Amt für Todesangelegenheiten
Heydenaber & Bodó

7. September – 28. Oktober 2018

Luzerner Theater | Theater Winterthur

bild
The Kid
Charlie Chaplin

26. August 2018

KKL Luzern

Orchester

Newsroom

11.06.2018

Aus der Zeitung

Radio Pilatus Music Night auch dieses Jahr wieder

zum Artikel

22.05.2017

Aus der Zeitung

«Star Wars» und 21st Century Symphony Orchestra sind eine Wucht

zum Artikel

Gönner